Newsroom

HI BAUPROJEKT GMBH

Newsroom

Neue Fertigungshalle für Ariane-6-Rakete

Neue Fertigungshalle für Ariane-6-Rakete: HI Bauprojekt GmbH und RMN Ingenieure GmbH für Gesamtbauplanung verantwortlich

Die Zukunft der europäischen Raumfahrt: Die soll durch die neue Fertigungshalle für die Oberstufe der Ariane-6-Rakete eingeläutet werden. Hierfür wird eine bereits bestehende Halle in der Claudius-Dornier-Straße in Bremen erweitert. Mit der Generalplanung des ...

mehr erfahren
Zwei neue Heizkraftwerke für Gera: HI Bauprojekt GmbH übernimmt Rohrleitungs- und Technikplanung

Zwei neue Heizkraftwerke für Gera: HI Bauprojekt GmbH übernimmt Rohrleitungs- und Technikplanung

Umstellung von Dampf auf Heißwasser: Die Energieversorgung Gera will bis Ende 2019 die Fernwärmeversorgung umstellen. Dafür werden in Gera zwei Heizkraftwerke mit Kraft-Wärme-Kopplung errichtet. Die Geraer Niederlassung der HI Bauprojekt GmbH wurde hierbei als ...

mehr erfahren
Schadensbeseitigung nach Hochwasser: Ersatzneubau des Bootshauses der Friedrich-Schiller-Universität Jena fertiggestellt

Schadensbeseitigung nach Hochwasser: Ersatzneubau des Bootshauses der Friedrich-Schiller-Universität Jena fertiggestellt

Bootshaus der Friedrich-Schiller-Universität in Jena runderneuert: Die entstandenen Schäden nach dem Hochwasser im Jahr 2013 sind nun vollständig beseitigt. Für Entwurf, Planung und Bauüberwachung des Ersatzneubaus zeichnet die HI Bauprojekt GmbH mit Hauptsitz in ...

mehr erfahren
Bootshaus-Rohbau in Holzrahmenbauweise fertiggestellt

Bootshaus-Rohbau in Holzrahmenbauweise fertiggestellt

Das Bootshaus der FSU Jena wird im Rahmen der Maßnahmen zur Schadensbeseitigung des Hochwassers von 2013 im Auftrag des Thüringer Landesanstalt für Bau und Verkehr (TLBV) erneuert.Der 46x15m große Ersatzneubau ist in Holzrahmenbauweise auf ...

mehr erfahren
HI Bauprojekt – Architektur in Jena präsent

HI Bauprojekt – Architektur in Jena präsent

Aktueller Büromarktbericht der Stadt Jena: Studie zeigt, dass die Qualität und Lage von Büroflächen an Bedeutung gewinnen. Als markantes, positives Beispiel zeigt das Deckblatt der Studie das Gebäude „IT Paradies“, welches von der ...

mehr erfahren
Jenaer Fassadenpreis HI Bauprojekt GmbH fördert Baukultur in Jena

Jenaer Fassadenpreis HI Bauprojekt GmbH fördert Baukultur in Jena

Jena soll noch schöner werden: Das ist das erklärte Ziel der Organisatoren und Sponsoren des Jenaer Fassadenpreises. In diesem Jahr wird der Preis bereits zum 25. Mal verliehen und ist mit einem Preisgeld ...

mehr erfahren
Nachwuchskraft bei der HI Bauprojekt GmbH: Bauplanungsbüro freut sich über seinen neuen Auszubildenden am Standort Jena

Nachwuchskraft bei der HI Bauprojekt GmbH: Bauplanungsbüro freut sich über seinen neuen Auszubildenden am Standort Jena

Vorfreude in Jena: Niederlassungsleiter Dieter Maak begrüßt den neuesten Zuwachs in seinem Jenaer Team. André Städtler begann am ersten August seine Ausbildung als Bauzeichner mit Schwerpunkt Ingenieurbau in der Niederlassung in Jena. Der 24-Jährige ...

mehr erfahren
Uniklinik Jena: HI Bauprojekt als Generalplaner für den Umbau in der Zentralen Notaufnahme am UKJ bei laufendem Betrieb

Uniklinik Jena: HI Bauprojekt als Generalplaner für den Umbau in der Zentralen Notaufnahme am UKJ bei laufendem Betrieb

Steigende Patientenzahlen sowie ein Umzug der HNO- und die Augenklinik aus der Jenaer Innenstadt nach Jena-Lobeda ließen einen umfangreichen Umbau der Notaufnahme der Universitätsklinik Jena erforderlich werden. Im Fokus des Umbaus stehen neue Untersuchungs- ...

mehr erfahren
Montage des 50 m Brückenfeldes für Sekundär-Entstaubung in der Silbitz Guss GmbH

Montage des 50 m Brückenfeldes für Sekundär-Entstaubung in der Silbitz Guss GmbH

Mit der Montage des 50 m Brückenfeldes wurde am Montag, den 08.August 2016 ein deutlich sichtbarer Schritt auf dem Weg zu einer sauberen Umwelt der Silbitz Guss GmbH, am Standort Silbitz in der Nähe ...

mehr erfahren
Spatenstich für neue Gewerbeflächen in Bad Lobenstein

Spatenstich für neue Gewerbeflächen in Bad Lobenstein

Das Gewerbegebiet entlang der B 90 Richtung Saaldorf wächst. Weil der Standort im Gewerbegebiet „Traholz“ nicht mehr ausreicht, kam die Neuerschließung von Gewerbeflächen in „Lobenstein Ost“, so die offizielle Bezeichnung, zur rechten Zeit. Ende ...

mehr erfahren