Startseite / Führungswechsel bei HI Bauprojekt GmbH: Stephan Kühn und Ringo Jahn übernehmen Geschäftsführung beim Jenaer Generalplaner

Führungswechsel bei HI Bauprojekt GmbH: Stephan Kühn und Ringo Jahn übernehmen Geschäftsführung beim Jenaer Generalplaner

Führungswechsel bei HI Bauprojekt GmbH - Stephan Kühn und Ringo Jahn übernehmen Geschäftsführung beim Jenaer Generalplaner

Frischer Wind an der Spitze: Mit Wirkung zum 01. März 2020 übernehmen Stephan Kühn und Ringo Jahn die Geschäftsführung der HI Bauprojekt GmbH. Sie folgen auf Jens und Ulf Henkel, die dem Unternehmen als Gesellschafter weiterhin beratend erhalten bleiben werden.

Stephan Kühn gehört zu den ersten Mitarbeitern der HI Bauprojekt. Der studierte Geophysiker und Bauingenieur überzeugte bereits einige Jahre als Bereichsleiter Tiefbau und seit März 2018 als Mitglieder der Geschäftsleitung der HI Bauprojekt mit seinen Führungsqualitäten. Innerhalb des Unternehmens wird er weiterhin den Bereich Hoch- und Tiefbau verantworten.

Ringo Jahn war zuletzt in leitender Funktion bei EPC Engineering & Technologies GmbH, einem Schwesterunternehmen der HI Bauprojekt, tätig. Der studierte Energie- und Gebäudetechniker ist bereits seit 2008 Mitarbeiter der EPC Group und wechselte zum ersten März 2020 innerhalb der Firmengruppe als Geschäftsführer zu HI Bauprojekt GmbH. Hier verantwortet er die Bereiche Technische Gebäudeausrüstung und Laborplanung und ist für die kaufmännischen Aufgaben im Unternehmen zuständig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Stephan Kühn und Ringo Jahn als neue Geschäftsführer gewinnen konnten,“ erklärt Ulf Henkel, geschäftsführender Gesellschafter der EPC Group. „Wir schätzen beide als engagierte und treue Führungskräfte, die schon seit Jahren maßgeblich zum Erfolg unserer Unternehmen beigetragen haben. Wir sind überzeugt davon, dass sie die HI Bauprojekt zukunftssicher leiten und voranbringen werden.“